Kurzinfos Corona


Das Coronavirus hat die Wirtschaft fest im Griff. Die Auswirkungen für Unternehmen sind gravierend und oft auch existenzgefährdend. In PARTA-Kurzinfos haben wir zusammengestellt, durch welche Maßnahmen des Bundes und der Länder die Auswirkungen der Krise abgefedert werden sollen.

PDF Kurzinfo-Umsatzsteuersenkung PDF Kurzinfo-Anzahlungen-Teilleistungen PDF Kurzinfo-Steuerliche-Hilfsmaßnahmen PDF Kurzinfo-Erleichterungen-bei-Sozialabgaben PDF Kurzinfo-Entschaedigungen-IfSG PDF Kurzinfo-Kurzarbeitergeld PDF Kurzinfo-Aussetzung-Insolvenzantragspflicht PDF Kurzinfo-Einstellung-zusaetzliche-Arbeitskraefte PDF Kurzinfo-Zuschuesse-Liquiditaetshilfedarlehen PDF NRW-Soforthilfe 2020 – Fragen und Antworten
Viele unserer Mandanten gehören zum grünen Bereich. Brancheninformationen für Landwirte finden Sie auf der Seite des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes e.V. (rlv.de)
Corona-Pandemie - Hinweis in eigener Sache

Erfreulicherweise sind zwischenzeitlich die gesetzlichen und behördlichen Beschränkungen weitgehend aufgehoben worden. Gesellschaftliches und wirtschaftliches Leben nähern sich der vor Corona gelebten Normalität wieder an.

Lokale Ausbrüche des Virus zeigen allerdings sehr deutlich, dass die Pandemie noch nicht vorbei ist. Wir bleiben deshalb vorsichtig. Die Gesundheit unserer Mandant(inn)en und Mitarbeiter(innen) hat unverändert höchste Priorität. Deshalb möchten wir Ihnen hinsichtlich unseres Geschäftsbetriebs folgende Hinweise geben:
  • In unseren Niederlassungen finden wieder Beratungsgespräche statt. Dabei sind die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Eine vorherige Terminvereinbarung ist notwendig.
  • Falls persönliche Anwesenheit nicht erforderlich ist, werden Beratungstermine weiterhin im Rahmen von (Video-)Telefonaten oder Telefon- bzw. Videokonferenzen durchgeführt.
  • Unsere Niederlassungen bleiben personell „ausgedünnt“. Viele unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten im Homeoffice. Die Erreichbarkeit haben wir sichergestellt.
Die Bewältigung der Corona-Krise stellt uns alle vor große Herausforderungen. Nachdem der Lockdown nun weitgehend überwunden ist, tritt Stück für Stück das Ausmaß der wirtschaftlichen Folgen zu Tage. Der Gesetzgeber hat auf allen Ebenen eine Vielzahl von Hilfspaketen aufgelegt und Maßnahmen ergriffen, um in der Krise gegenzusteuern. Zahllose gesetzliche Änderungen führen zu einem hohen Beratungsbedarf in unserer Mandantschaft. Wir als Ihre steuerlichen Berater beantworten gerne Ihre Fragen. Mit fachlicher Kompetenz, aber auch mit Engagement und Zuversicht stehen wir in dieser außergewöhnlichen Situation an Ihrer Seite.

Schicken Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an. Wir kümmern uns um Ihre Anliegen.

Ralf Stephany und Karl Kreuzberg
Geschäftsleitung der PARTA Steuerberatungsgesellschaft mbH
"Die Vielfalt unserer Mandanten spiegelt die Bandbreite unseres Könnens wider."

Partnerschaft auf Augenhöhe

Zuverlässiger Dienstleister, integre Vertrauensperson und Partner auf Augenhöhe – so versteht PARTA (vormals ERGON) sich als Ihre moderne Steuerberatungsgesellschaft.

Leistungen wie Lohn- und Finanzbuchhaltung, Jahresabschlüsse und Steuererklärungen gehören zum klassischen Angebot einer Steuerberatungsgesellschaft. Aber PARTA bietet deutlich mehr: Unsere Stärke liegt in der ganzheitlichen Unterstützung Ihres Unternehmens. Wir betrachten uns als Partner, der Ihnen als Experte für Ihre Unternehmung auf Augenhöhe begegnet. Mit unseren Kompetenzen bieten wir Ihnen die individuelle Verstärkung in all den Bereichen, in denen Sie das wünschen. Ob inhabergeführte Betriebe, fremdgeführte Unternehmen, Vereine, Verbände und Stiftungen oder unternehmerisch und vermögensbildend handelnde Privatpersonen, zahlreiche Mandanten schätzen unsere Betreuung.

Nachhaltigen Erfolg schaffen

Das kann die Steuergestaltung sein, bei der es um die Optimierung Ihrer Abgabenlast geht. Oder eine betriebswirtschaftliche Beratung, wenn unsere jahrelange Kenntnis diverser Branchen gefragt ist. Vielleicht wünschen Sie aber auch einen Coach, mit dem sie Entscheidungsmöglichkeiten professionell reflektieren können, um so eine eigene „Betriebsblindheit“ zu vermeiden. Oder sollten Sie möglicherweise über betriebliche Veränderungen oder die Unternehmensnachfolge nachdenken, steht Ihnen ebenfalls unsere unbürokratische Expertise zur Verfügung – und das an insgesamt acht Standorten.

Was auch immer Sie bewegt, wir verstehen uns als Ihr Partner für nachhaltigen Erfolg.

News

04.08.2020

Wohnungsbauprämie - Prämienrückforderung und Sammelliste

Das BMF hat das Vordruckmuster für die Mitteilung nach § 4a Absatz 4 WoPG...

mehr
04.08.2020

BREXIT: Änderungen an MwSt-Richtlinie für Warenhandel mit Nordirland nach...

Die EU-Kommission hat einen Richtlinienvorschlag zur Änderung der MwSt-Richtlinie...

mehr